Topmenü

Wochenplan der Ev. Michaelskirche Forchtenberg

Freitag, 18. Mai bis Sonntag, 27. Mai 2018

 

Freitag, 18.5.2018

15.00 – 16.00 Uhr

Kindertreff: Eine weitere spannende Geschichte von Daniel.

17.00 – 18.30 Uhr

Jungschar: Heute statten wir der Feuerwehr einen Besuch ab. Treffpunkt: Gemeindehaus, Abholen: Feuerwehr Gerätehaus

19.15 – 19.45 Uhr

Atempause, Michaelskirche

20.00 Uhr

Gottesdienst-Team trifft sich im Pfarrhaus.

 

Pfingstsonntag, 20.5.2018

9.30 Uhr

Gottesdienst mit Taufen von Fabio Winkler, Lara Pecher und Jonah Sauter; der Projektchor wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

Gleichzeitig Kinderkirche im Gemeindehaus

 

Pfingstmontag, 21.5.2018

10.00 Uhr

Pfingstmontag, 21. 5.; 10.00 Uhr: Gottesdienst im Grünen bei den Tiroler Seen mit Dekan i. R. Winfried Dalferth aus Öhringen – musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor Niedernhall-Forchtenberg

Bitte bringen Sie – wenn möglich – eigene Sitzgelegenheiten mit!

Bei extrem starkem Regen findet der Gottesdienst in der Michaelskirche statt!

 

Mittwoch, 23.5.2018

19.30 Uhr

Beginn des 2. Chorprojekts, Gemeindehaus

 

Freitag, 25.5.2018

 

Heute findet keine Atempause statt!

 

Samstag, 26.5.2018

12.00 Uhr

Kirchliche Trauung von Dominik und Johanna Walter, geb. Weiß

 

Sonntag, 27.5.2018 - Trinitatis

9.30 Uhr

Gottesdienst mit Prädikantin Stefania Feiler aus Öhringen

Gleichzeitig Kinderkirche im Gemeindehaus

 

Urlaub von Pfarrer Wilhelm

Pfarrer Wilhelm hat Urlaub vom 22. bis 27. Mai. Die Vertretung in dieser Zeit hat Pfarrerin Fritz aus Sindringen, Tel: 07948 / 517

 

Liturgische Wanderung am 6. Juni 2018

Der Bezirksarbeitskreis Frauen lädt herzlich ein zu einer liturgischen Wanderung mit anschl. Vesper zum Thema: „Kraftorte meines Lebens“. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr beim Schlosshofbrunnen in Waldenburg. Die Veranstaltung dauert ca. 3 Stunden. Bitte ein Trinkgefäß mitbringen. Bei heftigem Regen fällt die Wanderung aus. Eine Anmeldung über das Dekanat, Tel. 07941/2483 ist erwünscht.

 

Teencamp Hohenlohe royal vom 4.8. bis 10.8.2018

Sei dabei beim Teencamp!
Vielleicht spielst du gerade mit dem Gedanken, was du in den langen Sommerferien machen könntest, aber dir fällt einfach nichts Cooles ein. Wenn du nun zwischen 13 und 16 Jahren bist, dann haben wir für dich einen supergenialen Vorschlag:

Teencamp Hohenlohe ist ein christliches Zeltlager, das inzwischen dieses Jahr zum 4. Mal stattfindet, aber erstmals auf dem Railhof bei Künzelsau sein wird. Dich erwarten atemberaubende Zeltlagerstimmung, coole Teens und Mitarbeiter, Action, Spaß und Abenteuer. Natürlich werden auch die packenden biblischen Geschichten nicht fehlen, die unter dem Thema royal stehen werden. Sei dabei und sei gespannt, was Jesus in der Woche mit dir vorhat.

Wir als Teencamp-Team würden uns sehr freuen, wenn wir dich dieses Jahr sehen würden.
Bis dahin wünschen wir dir Gottes Segen.

PS: Jetzt musst du dich nur noch anmelden!!!!
Weitere Informationen zum Teencamp befinden sich auf der SV Öhringen Homepage ganz unten rechts (http://www.oehringen.sv-web.de/) oder du schreibst eine Email an Markus Dietz (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

 

Lutherfahrt der Kirchengemeinde!

Unsere Kirchengemeinde bietet eine 3-Tage-Reise „Auf den Spuren Martin Luthers an“. Sie dauert von Freitag, 7. – Sonntag, 9. September 2018. Wir besichtigen Eisleben, den Geburts- und Sterbeort von Luther: Der Samstag ist für die zentrale Stadt seines Wirkens – Wittenberg – reserviert. Dort werden wir am Sonntag auch einen Gottesdienst besuchen. Diese Reise bringt sicher viele interessante Eindrücke mit sich und ist auch ein schöner Anlass, um gute Gemeinschaft zu erleben. Herzliche Einladung dazu! Ab sofort können Sie sich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.kirche-forchtenberg.de

 

Kirchengemeinde im Internet

Sie können die Predigt vom vergangenen Sonntag im Internet nachlesen unter www.kirche-forchtenberg.de (Downloads anklicken)!

 

Pfingstfest:

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. (Sacharja 4,6)

 

Joomla templates by a4joomla