Slider

Sonntag, 11. bis Sonntag, 18. April 2021

 

Sonntag, 11.4.2021 –Quasimodogeniti

9.30 Uhr

Gottesdienst in Sindringen mit Prädikanten-Ehepaar Frank

10.30 Uhr

Gottesdienst in Sindringen mit Prädikanten-Ehepaar Frank.

 

Donnerstag, 15.4.2021

19.30 Uhr

Sitzung des Kirchengemeinderats, Gemeindehaus

 

Freitag, 16.4.2021

19.15 – 19.45 Uhr

Atempause in der Kirche

 

Sonntag, 18.4.2021 – Miserikordias Domini

9.30 Uhr

Gottesdienst in Forchtenberg mit Pfarrer Wilhelm

10.30 Uhr

Gottesdienst in Forchtenberg mit Pfarrer Wilhelm

 

Urlaub von Pfarrer Wilhelm

Pfarrer Wilhelm ist in Urlaub vom 6. – 11. April. Die Vertretung in dringenden Fällen hat Pfarrer Markus Laidig (Tel: 314).

 

Live-Übertragung vom Gottesdienst an Karfreitag und Ostersonntag

Der Gottesdienst, der an Karfreitag und am Ostersonntag jeweils um 9.30 Uhr gefeiert wurde, wird von unserem Film-Team zusätzlich live übertragen. Die Gottesdienste sind auch danach noch im Internet anzuschauen. Den Zugang finden Sie unter: kirche-gemeinde-forchtenberg.web-uebertragung.de

oder über unsere Homepage: www.kirche-forchtenberg.de.

 

Bedingung für Präsenz-Gottesdienste

Sollte der Inzidenzwert im Hohenlohekreis 300 oder höher sein, können keine Präsenz-Gottesdienste mehr stattfinden.

 

Video-Botschaften zu Karfreitag und Ostern

Alle Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks und Musiker/innen aus dem Bezirk haben Impulse zu Karfreitag und Ostern erstellt. Diese Video-Botschaften werden bereitgestellt unter dem Link: www.kirchenbezirk-oehringen.de.

 

Ostergarten in Öhringen

Dieses Jahr wurde in Öhringen ein digitaler Ostergarten erstellt. Der Videofilm beinhaltet Erzählungen zur Passions- und Ostergeschichte, Bilder aus den Ostergärten vergangener Jahre, spannende Interviews sowie musikalische Beiträge. Der digitale Ostergarten hat eine Laufzeit von ca. 30 Minuten und ist für Kinder als auch für Erwachsene geeignet. Sie finden einen direkten Link auf der Homepage der Evang. Kirchengemeinde Öhringen: https://www.oehringen-evangelisch.de

Gruppen und Kreise:

Derzeit können leider keine kirchlichen Gruppen und Kreise stattfinden. Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.kirche-forchtenberg.de

Rahmenbedingungen vom Gottesdienst: Derzeit nur noch OP-Masken und FFP2-Masken gestattet!

Es muss während des gesamten Gottesdienstes eine Schutzmaske getragen werden – es sind nur noch OP-Masken und FFP-Masken gestattet. Der Gemeindegesang ist nicht möglich! Personen, die in einem Haushalt wohnen, können zusammensitzen. Ansonsten gilt ein Sicherheitsabstand von zwei Metern.

Auch mit eingeschränkten Rahmenbedingungen ist es möglich, Gottesdienste zu feiern, in denen uns Gottes Geist untereinander und mit Christus verbindet. Gottes Segen wirkt – auch und gerade, wenn wir füreinander Verantwortung übernehmen!

Gottesdienste zum Nachschauen und Nachlesen

Die bisherigen Live-Stream-Gottesdienste können weiterhin auf YouTube angeschaut werden. Den Zugang finden Sie über die Homepage unserer Kirchengemeinde: www.kirche-forchtenberg.de. Klicken Sie oben auf „Gemeindeleben“ und dann auf „Gottesdienst online“. Aktuelle und frühere Predigten zum Nachlesen finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

Angebote für Kinder

Unter www.kirchemitkindern-digital.de gibt es jeden Sonntag einen Kindergottesdienst. Viele digitale Angebote für Kinder zum Mitmachen, Anschauen, Basteln und Lesen sind auf der Homepage vom Landesverband für Kindergottesdienst zu finden: www.kinderkirche-wuerttemberg.de. Ebenfalls können Gottesdienste mitgefeiert werden unter: http://live.kinderkirche-wuerttemberg.de/.

Einkauf für Ältere

Ältere Menschen, die wegen der Ansteckungsgefahr oder aus anderen Gründen nicht mehr zum Einkaufen gehen können und sonst niemand dafür haben, mögen sich bitte im Pfarramt melden; Tel: 316

Kirchengemeinde im Internet

Sie können die Predigten früherer Sonntage im Internet nachlesen unter www.kirche-forchtenberg.de

 

Quasimodogeniti: (Wie die neugeborenen Kindlein. 1. Petrus 2, 2)

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. (1. Petrus 1, 3)

 

© 2021 Evangelische Michaelskirche Forchtenberg