emotionheader19164482.jpg

Veranstaltungen

aktualisiert: 07.10.2021

Information zu unserer Veranstaltung am Frederick-Tag:

Wer ist Frederick?

In Baden-Württemberg bekommt man auf diese Frage schnell eine Antwort: Frederick steht für den Fredericktag – das landesweite Literatur-Lesefest. Frederick, Leo Lionnis Wörter, Farben und Sonnenstrahlen sammelnde Maus ist seit über 20 Jahren Namenspate für die erfolgreichste Lese- und Literaturaktion in Baden Württemberg.

Warum Frederick-Tag?

Mit dem Ziel, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Lust am Lesen zu steigern, wurde 1997 der Frederick-Tag initiiert. Das Land BW wirbt seither jährlich in der Zeit vor und nach dem 20. Oktober mit dem Frederick-Tag um eine aktive Leseförderung, für eine Verbesserung der Lesekompetenz sowie dem Umgang mit Literatur. Nähere Infos unter www.frederick.de.

Wir als Bücherei beteiligen uns mit folgendem Programm:

Wir treffen uns am Freitag, 22.10.21 von 18:30 – 20:00 Uhr zu einer

   

Entdeckungsreise in der Nacht
Zielgruppe: Kindergartenkinder mit erwachsenen Begleitpersonen
Wir starten an der Bücherei und gehen  in kleine Gruppen zu verschiedenen Orten und entdecken dort die Nacht, ihre Geräusche und Lichter und ein Nachtbilderbuch. Bitte eine Taschenlampe mitbringen und dem Wetter entsprechende Kleidung anziehen. Schuhe in denen man gut schleichen kann sind ganz wichtig! Die Mitarbeiter der Bücherei betreuen die einzelnen Stationen, die Kinder brauchen aber Begleitpersonen, die mit ihnen von Ort zu Ort gehen. Bitte anmelden in der Bücherei oder unter 07947-940317 (Andrea Schmolzi)

 

Bericht vom Kinderferienprogramm  der Bücherei Forchtenberg:

Schiff Ahoi mit Fernando Magellan!

Für 10 Kinder im Alter von 6-10 Jahren hieß es „Segel hissen und Leinen los“ im Kinderferienprogramm der Bücherei Forchtenberg. Auf den Spuren von Fernando Magellan, dessen Todestag sich dieses Jahr zum 500. Male jährt, hörten wir die spannende Geschichte, des Mannes, der als kleiner Matrose seine Leidenschaft für das Meer und die Schifffahrt entdeckte. Nach jahrelangen Entbehrungen und harter Arbeit entdeckte Fernando mit seiner Mannschaft den westlichen Seeweg zu den Gewürzinseln (Molukken) durch eine kleine Wasserstraße im Süden Amerikas, der heutigen Magellan Straße.

Mit Hammer und zielsicheren Schlägen bauten die Kinder tolle Segelboote aus Holz, die wir dann zu ihrer Jungfernfahrt in den Kocher vom Stapel ließen. Leider waren der Wind und die Strömung nicht auf unserer Seite, aber so ist es halt in der Seefahrt. Anschließend mussten die Kinder ihr Fähigkeiten und ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis stellen. An verschiedenen Stationen, wie „Seemannsknoten binden“ oder „Wasser transportieren“ konnte eine Anzahl von wohlriechenden Gewürzen erarbeiten werden, die dann zu Goldstücken umgetauscht werden konnten. Gestärkt mit Schiffszwieback und beladen mit Goldstücken segelten die Matrosen mit ihren Schiffen am Abend ihrer Heimat zu.

 

 

 

 

 Immer am ersten Donnerstag im Monat von 16:00 – 16:30 Uhr

Vorlesestunde für Kinder ab 2 Jahren.

Unsere Vorlesestunden finden zur Zeit nicht statt! 

Aber wir haben jetzt ein Bilderbuchkino - viel Spaß!

 

 

Unsere Veranstaltungsreihe für Erwachsene „Buch trifft….“ 

findet zur Zeit nicht statt!

Achten Sie auf die Ankündigungen auf der Webseite,

facebook
auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/buechereiforchtenberg/

oder im Mitteilungsblatt der Stadt Forchtenberg.

© 2021 Öffentliche evangelische Bücherei Forchtenberg Designed By JoomShaper